Sind Sie zufällig jemand, der gerade erst mit dem Handel digitaler Währungen beginnt? Vielleicht sind Sie erleichtert, dass es viele andere gibt, die dasselbe vorhaben. Die meisten von ihnen haben keine Ahnung, wo sie anfangen sollen, weshalb das Erlernen einiger wesentlicher Grundlagen für Ihren Fortschritt und den aller anderen entscheidend wäre. Die meisten Experten werden Ihnen sagen, dass die Durchführung einer Due-Diligence-Prüfung von entscheidender Bedeutung ist, wenn Sie mit Investitionen beginnen und beträchtliche Gewinne erzielen wollen.

Einige von Ihnen sind sich dessen vielleicht nicht bewusst, aber Kryptowährungen können zuweilen recht volatil sein. Natürlich sind sie berühmt für ihre hohe Rentabilität, aber es kann Zeiten geben, in denen es riskant sein kann, in sie zu investieren. Daher ist es von entscheidender Bedeutung zu bestimmen, ob die Transaktion, die Sie planen, sicher ist oder nicht. Wie können Sie das herausfinden? Nun, es gibt verschiedene Instrumente und Techniken, auf die viele erfahrene Trader zurückgreifen, um die richtigen und falschen Zeiten für Handel und Investitionen zu bestimmen.

Sie werden vielleicht überrascht sein, dass es verschiedene Konzepte gibt, die Ihnen viel Hilfe bei der Identifizierung von Projekten bieten könnten, die hochprofitabel sein könnten. Eines dieser Konzepte ist zufällig eine grundlegende Analyse. Alle Handelsexperten von EZDSK haben ihre Meinung geäußert, um allen, die dies lesen, bei ihren Online-Kryptowährungsinvestitionen und Handelsreisen zu helfen. Ohne weitere Umschweife finden Sie hier einen umfassenden Überblick darüber, worauf Sie sich vorbereiten sollten und was Sie nicht tun sollten, um eine reibungslose und profitable Reise zu haben.

EZDSK – A Broker Dedicated to Cryptocurrency Trading

Die Fundamentalanalyse ist zufälligerweise ein beliebter Ansatz, den eine große Anzahl von Anlegern zur Bestimmung des genauen inneren Wertes eines handelbaren Vermögenswerts verwendet, insbesondere wenn es sich um Kryptowährungen handelt. Man könnte sagen, dass es sich um eine umfassende Bewertung handelt, die man unter Berücksichtigung der Faktoren durchführt, die den gesamten Wert eines Vermögenswertes langfristig beeinflussen könnten. Darüber hinaus neigen Analysten dazu, sowohl die wirtschaftlichen als auch die quantitativen und qualitativen Indikatoren zu berücksichtigen, um ein grundlegendes Bild über den Vermögenswert einer bestimmten Kryptowährung zu erhalten.

Ob Sie es glauben oder nicht, diese Methode hat sich als erfolgreich erwiesen, um einer Vielzahl von Gewerbetreibenden, die zufällig an Investitionen interessiert sind, zu helfen, auf lange Sicht Gewinne zu erzielen. Darüber hinaus hilft sie den Anlegern auch dabei, die richtigen Vermögenswerte zu erwerben, und unterstützt sie dabei, die richtigen Preise und Werte einer bestimmten digitalen Währung herauszufinden, an deren Handel oder Investition sie interessiert sind.

Qualitative und quantitative Grundlagenanalyse

Fundamental hat einen quantitativen und einen qualitativen Aspekt. Der quantitative Teil ist meist mit den Metriken oder den Faktoren verbunden, die Menschen in Zahlen ausdrücken oder messen können. Überraschenderweise bestehen einige dieser Faktoren auch aus Münz- und Preisangebot.

Andererseits umfasst die qualitative Analyse verschiedene Bewertungen, die auf einer Vielzahl immaterieller Faktoren basieren, die den Wert eines Vermögenswerts beeinflussen können. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass es sich um eine subjektive und urteilsbasierte Technik der Analyse von Dingen handelt. Gemeinschaftsengagement, Managementunternehmen, Forschung und Entwicklung und Reputation sind zufällig einige der Beispiele.

Diese beiden unterschiedlichen Techniken werden gemeinsam genutzt, um Erkenntnisse zu gewinnen, die den Investoren helfen könnten, verschiedene Projektoperationen zu vergleichen und gut informierte Entscheidungen zu treffen, die sie langfristig begünstigen würden.

Es ist auch erwähnenswert, dass es eigentlich keinen bestimmten Ansatz gibt, der Ihnen helfen würde, eine gründliche qualitative und quantitative Fundamentalanalyse in Bezug auf Kryptowährungsprojekte durchzuführen. Dennoch werden Sie auf eine Vielzahl von Elementen und Merkmalen stoßen, die Ihnen helfen würden, bei der Analyse von Währungen und Handelspotenzialen besonders aufmerksam zu sein.

Den intrinsischen Wert verstehen

Der intrinsische Wert wird auch als Grundwert bezeichnet. Um die Dinge einfacher zu verstehen, handelt es sich im Wesentlichen um einen Vermögensschätzwert, der sowohl auf den quantitativen als auch auf den qualitativen Faktoren beruht. Indem sie den inneren Wert einer Kryptowährung messen, können Investoren und Analysten feststellen, ob ein bestimmter Vermögenswert auf dem gegenwärtigen Markt über- oder unterbewertet ist oder nicht.

Beispiel für das Verständnis des intrinsischen Wertes

Nehmen wir an, John interessiert sich für eine bestimmte Wertmarke oder Coin. Er hat jedoch erfahren, dass Kryptowährungen heutzutage recht volatil sind. Anstatt sich bei seinen Investitionsentscheidungen auf den Hype am Markt zu verlassen, entschließt sich John daher, detaillierte Nachforschungen anzustellen, um festzustellen, ob das von ihm in Betracht gezogene Projekt rentabel ist oder nicht.

John hat ungeteilten Zugang zu einer Vielzahl von Informationsquellen, um die grundlegende Analyse durchzuführen. Dazu könnten Dinge wie Weißbuch, Projektwebseiten, Gemeindekanäle und Presse gehören. John entscheidet sich auch dafür, mit dem Weißbuch der Coin zu beginnen. Nachdem er es umfassend durchgegangen ist, stellt John fest, dass die meisten Dinge, die er durchgegangen ist, für ihn schwer verständlich und zu technisch waren. Daher besucht er die Online-Foren und Websites des jeweiligen Projekts, die der Analyse der Vermögenswerte gewidmet sind. Sie könnten ihm helfen, sich mit den richtigen Gemeinschaftskanälen und Weißbüchern zu verbinden.

Nachdem er alle Materialien genutzt hat, die er bekommen konnte, stellt John fest, dass die Coin, auf die er zurückgegriffen hat, in der Branche sehr schwach ist und für keines der Probleme, mit denen die Öffentlichkeit konfrontiert ist, eine Lösung bietet. Sie tut nichts anderes, als lediglich Geld von weniger erfahrenen und anfälligen Investoren zu sammeln.

Daher nimmt sich John etwas Zeit, um sich mit einem anderen Vermögenswert zu befassen, und zum Glück sieht es für ihn vielversprechend aus. Erstens ist die Technologie, mit der sie verbunden ist, ziemlich einzigartig, und mehrere angesehene Institutionen sind mit ihr Allianzen eingegangen. Später findet er auch heraus, dass die spezielle digitale Coin in den letzten Jahren einen massiven Wertzuwachs erfahren hat, weshalb er sich entschlossen hat, einen beträchtlichen Teil seines Geldes in das Projekt zu investieren, das in naher Zukunft verschiedene Investoren und Trader interessieren könnte.